Holzmotten und Libellen

Holzmotten-und-Libellen-1
Holzmotten und Libellen

Wenn jener gelegentliche Fehler meine erste Wohnung betrat, stellte ich eine Tasse darüber, solange bis mein Kollege (jetzt Ehemann) vorbeikommen konnte, um sich drum zu kümmern. meine Wenigkeit war nie ein großer Fan von gruseligen Krabbeltieren, ungeachtet an Motten und Libellen ist nichts auszusetzen! … Insbesondere die süße Holzart. Solche sind denn Zimmerpflanzendekor entzückend, ungeachtet sie würden sekundär süßlich gen Holzkisten, Rahmen oder was auch immer andere geklebt, dies klitzekleines bisschen Pizza braucht!

Holzmotten und Libellen

meine Wenigkeit habe meine entworfen, um sie mit einem entzückenden Kinderblattset von zu koordinieren Tarjayund sie wären sooo Liebling in einem Kinderzimmer. Sie können sekundär denn Tischkarten oder Dekorationen gen einer Grünanlage- oder Insektenparty verwendet werden!

Holzmotten und Libellen

welches du brauchst:

Holzmotten und Libellen

  • Volkskunst Acrylfarbe
  • Schwammbürste
  • Pinsel
  • Zahnstocher
  • 24 GA (.51 mm) schwarzer vinylbeschichteter Wulstdraht
  • ¾ ”Holzperle
  • 7/8 „x 1.286“ Holzei
  • 3/8 „x 2 3/8“ Kabelbinder
  • Holzformen (Regentropfen)
  • Holzkleber
  • Schnuck

welches du brauchst:

Holzmotten und Libellen

Schritttempo 1
Verwenden Sie verdongeln Schwammpinsel, um Ihre Holzperle schwarz zu streichen. Malen Sie dies Ei (Mottenkörper) in jener Farbton Ihrer Wahl. Malen Sie den Krawattenhalter (Libellenkörper) in jener Farbton Ihrer Wahl. Malen Sie zwei große hölzerne Regentropfen derselben Farbton und zwei kleine hölzerne Regentropfen in einer anderen Farbton. Dies werden die Propellerflügel jener Motte sein. Malen Sie ein anderes Set in zwei verschiedenen Farben, wie die Propellerflügel jener Schillerbold. Trocknen lassen.

Holzmotten und Libellen

Schritttempo 2: Mottenflügel
Pressen Sie verdongeln kleinen Klebestreifen an jener Oberkante eines kleinen hölzernen Regentropfens hervor. Legen Sie es gen verdongeln größeren hölzernen Regentropfen nahe dem gegenüberliegenden Finale des Punktes, wodurch beiderartig Punkte in die gleiche Richtung weisen. Die Hälfte des kleinen Regentropfens sollte den größeren bedecken und die Hälfte sollte am Rand hängen. Wiederholen Sie diesen Schritttempo mit einem zweiten Sprung Regentropfen und kleben Sie sie zusammen, um den ersten Sprung zu spiegeln. Zum Trocknen beiseite stellen.

Holzmotten und Libellen




Schritttempo 3: Libellenflügel
Wiederholen Sie Schritttempo 2 mit Ihren anderen Regentropfen.

Holzmotten und Libellen

Schritttempo 4: Mottenkörper
Verwenden Sie dies Finale eines Zahnstochers, um kurze Linien in einem dreieckigen Probe in die Zentrum des hölzernen Eies zu malen. Zum Paradebeispiel malen Sie eine Linie am schmalen Finale des Eies und funktionieren sich solange bis zu fünf oder mehr Linien am breiten Finale des Eies vor.

Holzmotten und LibellenHolzmotten und Libellen

Schritttempo 5: Mottenflügel
Verwenden Sie ein zweites Zahnstocherende, um kurze Linien rund um die Unterkante des großen Regentropfens gen Ihre Mottenflügel zu malen. Verwenden Sie verdongeln Pinsel, um kleine Kreise, Dreiecke, Linien usw. in verschiedenen Farben gen beiderartig Mottenflügel zu malen. Spiegeln Sie jede Form vom ersten Propellerflügel gen den zweiten Propellerflügel.

Holzmotten und Libellen

Schritttempo 6: Libellenkörper
Malen Sie verdongeln Farbstreifen verbleibend die Zentrum des Kopfes gen den Holzstift. Fügen Sie gen jeder Seite des Streifens verdongeln schwarzen Zähler z. Hd. die Augen hinzu. Malen Sie kleine Punkte in abwechselnden Farben in einer Linie gen den Stiftteil des Zapfens, um den Leib zu dekorieren.

Holzmotten und Libellen

Schritttempo 7: Libellenflügel
Malen Sie zwei Linien von jener Spitze jener großen hölzernen Regentropfen solange bis zu den gegenüberliegenden Enden in einem Winkel. Malen Sie wenige kurze Linien zwischen den beiden Linien in unterschiedlichen Winkeln.

Holzmotten und Libellen Holzmotten und Libellen

Schritttempo 8: Mottenkopf
Schneiden Sie ein 1 ¾ – 2 ”großes Stück schwarzen Drahtes ab und verbiegen Sie es in eine„ v ”-Form. Legen Sie es in dies Loch gen einer Seite Ihrer Holzperle, solange bis es an Ort und Stelle bleibt. Kleben Sie dies andere Finale jener Perle mit Holzleim gen dies breite Finale Ihres Holzeies. An Ort und Stelle halten und trocknen lassen.

Holzmotten und Libellen Holzmotten und Libellen

Schritttempo 9
Kleben Sie Ihre Mottenflügel gen dies hölzerne Ei, wodurch die spitzen Enden ziemlich nahe am Kopf und aneinander liegen. Stellen Sie sicher,
dass sie sich irgendetwas vom Leib weg auffächern. Es ist am einfachsten, den Kleber in jener Nähe des spitzen Endes jener Propellerflügel zu stellen und sie dann am Leib zu fixieren. Kleben Sie die anderen Propellerflügel gen den Libellenkörper, während Sie verdongeln winzigen Zähler Kleber gen die Stelle jener Regentropfen vorsehen und die spitzen Enden zusammen gen den Libellenkörper legen – vom Kopf aus nur ein kleines Stummel nachdem unten. Trocknen lassen.

Holzmotten und Libellen

Legen Sie Ihre kleinen Insekten in eine Pflanze. Viel Spaß beim Wurschteln, Freunde!

Holzmotten und Libellen Holzmotten und Libellen Holzmotten und Libellen Holzmotten und Libellen Holzmotten und Libellen

Viel Spaß beim Wurschteln!

0 I like it
0 I don't like it