Papierspielzeug zum Selbermachen

Papierspielzeug-zum-Selbermachen-1
Papierspielzeug zum Selbermachen

Heute freuen wir uns riesig, eine wirklich erstaunliche neue Linie von Papierspielzeug zu teilen – Cardkits! Jene wunderschönen selbstgebauten Papierstrukturen sind so konzipiert, dass sie kleine Viertel und Städte darstellen. Cardkits wurden von den Papierspielzeugwelten inspiriert, die Gestalter Anther Kiley denn Kind gebaut hat. Wir nach sich ziehen uns aus so vielen Gründen in selbige Kits verliebt, vor allem andererseits, weil sie Kreativität und einfallsreiches Spiel fördern.

Jedes Cardkit wird denn Sprung wunderschön bedruckter und zugeschnittener Kartonteile mit illustrierten Montageanleitungen geliefert. Die Kits sind schneller und einfacher zu montieren denn herkömmliches Papierspielzeug und erfordern kein Schneiden oder Ritzen, obwohl sie Klebstoff erfordern.

Einmal erstellt, sind Cardkits voller interaktiver Momente, die zum Spielen empfangen. Jedes Kit enthält vereinen farbenfrohen Fischcharakter, welcher in Fahrzeuge und Gebäude passt und mit Zubehörteile interagiert. Sie können Mobiliar in Gebäuden verordnen, Züge weiter welcher Strecke in Bewegung setzen und sogar dasjenige Laub von Bäumen wechseln!

Papierspielzeug zum Selbermachen

Und raten Sie mal, welches noch – Cardkits sind sittlich und umweltbewusstes Spielzeug! Sie werden vor Ort in Rhode Island und New Hampshire mit nachhaltigem Papier hergestellt und sind recycelbar.

Reservieren Sie Ihre eigenen Kits extra die Tretanlasser-Kampagne vor! Außerdem gibt es manche wirklich nette Belohnungen, darunter allesamt 27 dieser originalen Cardkits, zusammengebauten Prototypen und Kunstfiguren mit Fischfiguren!

Papierspielzeug zum Selbermachen

Wir hatten die Gelegenheit, mit Anther Kiley, dem Gestalter hinter Cardkits, zu quasseln. Vorlesung halten Sie weiter, um mehr extra was auch immer zu versiert, welches hinter den Kulissen in Cardkits steckt, welches Anther inspiriert und manche Tipps zur Gunstbezeugung des kreativen Spielens!

Papierspielzeug zum Selbermachen

Welches hat dich denn Kind inspiriert? Welches inspiriert dich heute?

Selbst bin in einer Künstlerfamilie ohne In die Röhre schauen und ohne viele kommerzielle Spielzeuge aufgewachsen, von dort kam meine Inspiration immer von welcher Welt um mich herum. Selbst war fasziniert von so ziemlich allem in meiner physischen Umgebung, insbesondere andererseits von Unterbau und Zuführung. Meine Erziehungsberechtigte brachten mich zu Baustellen oder Flughäfen und ich sah stundenlang in schwärmerischer Konzentration zu. Später dehnte sich dieses Motivation hinaus Baukunst, städtische Räume und die weniger sichtbaren Systeme aus, die die Welt zum Ticken einbringen, wie Handel und Politik.

Mein Ergebnis für jedes all selbige Interessen waren Papierkonstruktionen, die sich schließlich zu einer ganzen Miniaturwelt zusammenschlossen. Es gab Städte, Eisenbahnen, Schifffahrtswege, eine politische Struktur, sogar eine Währung! Jene Kindheitswelt war die Hauptinspiration für jedes Cardkits.

Wie viele Kinderspielzeuge fungierte meine Kindheitswelt denn sicherer, begrenzter Raum, in dem ich Aspekte welcher Welt, die mich faszinierten, uneingeschränkt erkunden konnte. Darin zu zusammensetzen und zu spielen war die prägende Erleben meiner Kindheit und gab mir die Möglichkeit, mich hinaus kreativere Weise mit welcher Welt um mich herum auseinanderzusetzen. Selbst hoffe, dass Cardkits eine ähnliche Unterprogramm für jedes andere Kinder nach sich ziehen können!

Welches ist dasjenige erste, woraus Sie sich erinnern, aus Papier gebaut zu nach sich ziehen?

Selbst begann damit, Haushaltsgegenstände aus Papier herzustellen, wahrscheinlich denn ich ungefähr 7 Jahre altbacken war. Selbst erinnere mich, unbedingt eine Kaffeemühle und manche Töpfe und Pfannen hergestellt zu nach sich ziehen!

Denn ich 9 Jahre altbacken war, machte ich mit meiner Schraubenmutter, einer Bildhauerin und Kinderbuchillustratorin, eine Geschäftsreise zum Chattanooga-Aquarium, wo sie vereinen Auftrag vollzogen hatte. Es war mein erster Flugreise und mein erster Visite in einem Aquarium. Dasjenige Ergebnis war ein Vorschaubild-Papierflughafen für jedes meine neue Sammlung von Spielzeugfischen! Dies war welcher Beginn von „Fishworld“, einer Miniaturspielzeugwelt, die schließlich mehrere Räume des Hauses meiner Erziehungsberechtigte übernahm und zu einer verzehrenden Beschäftigung in welcher Kindheit wurde.

Papierspielzeug zum Selbermachen

Welches war Ihr Lieblingsteil beim Planen und Gedeihen von Cardkits?

Selbst bin Grafikdesigner und Pädagoge (ich unterrichte an welcher Rhode Island School of Plan) und die Entwicklungsverlauf von Cardkits hat jedwederlei Aspekte meiner Realität zusammengeführt. Es umfasste nahezu allesamt Bereiche des Designs – vom 3D-Produktdesign extra Verpackung, Branding, Web- und Bewegungsdesign – solange bis hin zu einer Menge Arbeit, um die Erleben beim Justizvollzugsanstalt von Spielzeugen zu verfeinern und sie so zu gestalten, dass sie hinaus gesunde und lehrreiche Weise funzen für jedes Kinder.

Selbst habe jeden Teil dieses Prozesses genossen, andererseits die Höhepunkte waren die Workshops, die ich mit Kindern durchgeführt habe. Es ist unglaublich lohnend zu sehen, wie Kinder mit den Spielsachen umgehen. ihre Begeisterung ist kontagiös!

Nach sich ziehen Sie Tipps oder Ratschläge für jedes Kinder, Erziehungsberechtigte und Familien zu Kreativität und kreativem Spiel?

Mein Hauptratschlag ist, Zeit und Raum – viel Zeit und Raum! – für jedes kreatives Spielen zuzulassen. Selbst bin vor dem Netz aufgewachsen, ohne Fernsehzuschauer und mit strengen Beschränkungen für jedes kommerzielles Spielzeug. Meine Kreativität entstand aus viel unstrukturierter Zeit – wirklich aus Langeweile! Selbst bin hinaus mich lediglich gestellt und gezwungen, mich mit kultiviertem Schwerpunkt, Konzentration und Kreativität zu in Anspruch nehmen. Raum selbige Eigenschaften werden jetzt – in mir und in jedem – durch den ständigen Zugang zum Netz, zu sozialen Medien, Netflix usw. in Frage gestellt. Die Vision von Cardkits ist von einer Fasson Spiel, dasjenige hinaus dem Realen und Physischen basiert und ermächtigend und inspirierend ist.

Papierspielzeug zum Selbermachen Papierspielzeug zum Selbermachen




Papierspielzeug zum Selbermachen Papierspielzeug zum Selbermachen

0 I like it
0 I don't like it