Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

2d250b24dd4d7d533e3cc7ee428257e0.jpeg

Wiederaufbauprojekt von Intemporary Design Studio eines vor 20 Jahren gebauten Hauses. Aufgrund von Änderungen im Lebensstil des Eigentümers, der technologischen Anforderungen und der Modernisierung der technischen Dienstleistungen hatte dieses Modernisierungsprojekt zur Folge.

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

In der Folge wurden moderne Ingenieurtechnologien für Klimatisierung, Heizung, Lüftung, Wasserversorgung, Abwasser und Abdichtung implementiert. Das Haus hat jetzt eine neue isolierte Fassade und Dacheindeckung. Komplette Designänderungen bei Decken, Treppen, Dachstuhlsystemen, Fensterform und Türöffnungen. Und das Volumen des Hauses wurde erhöht, Funktionszonen wurden in Szene gesetzt. Ein Funktionsschema eines Hauses wurde aktualisiert: Ein separater Bereich für Haushaltsgeräte wurde realisiert, eine Dachbodenhöhe wurde erhöht, Terrassen wurden um das Haus herum erweitert. Während der Neugestaltungsphase wurden alle Kundenwünsche berücksichtigt – um ihre Liebe zu Frankreich in den Innenräumen widerzuspiegeln – Erinnerungen an die Jahre des Lebens dort und der Wunsch, ihr Leben mit einer Atmosphäre zu füllen, die Vergnügen und Komfort zugleich ist.

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary




Der Wohnraum offenbart sich durch zwei Kraftachsen vom Eingang bis zur Tiefe entlang einer Mittelachse und senkrecht dazu. Das Prinzip der seriellen Volumen- und Raumkomposition entlang einer oben erwähnten Achse, um diese Methode in der stilistischen Konstruktionsgeometrie beizubehalten, wiederholen diesen Rhythmus in Marmorböden und Treppenhäusern, Holzverkleidungen, Decken, einer Position von Vorrichtungen, Tür- und Fensteröffnungen. Um eine zusätzliche Perspektive und Tiefe in der Offenlegung zu schaffen – Türen und Fenster wurden vergrößert und an den Achsen befestigt, und die Türen wurden gleitend und verglast gemacht.

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Kontrastierende Farben in verschiedenen funktionalen Bereichen des Raumes unterstützen die Bedeutung und emotionale Belastung, die mit dem Stil der Häuser in Frankreich verbunden ist, mit seinen Kontrasten und Farbunterschieden, die die Zonen des Raumfundaments zusätzlich betonen und gleichzeitig als verbindendes Element dienen – so Die Form der Details und Akzente wird in verschiedenen Räumen wiederholt. Die Strukturierung der Fassade basierte auf dem Aufbau des Innenvolumens des Hauses, das mit der Landschaft und dem Hof ​​fortfährt und kommuniziert, sowie mit den gewünschten Gestaltungsrichtlinien. Foto von Alexander Morderer

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

Rekonstruktion eines Cottage House von Intemporary

0 I like it
0 I don't like it