Scott Jarvie hat einen Optical Illusion Void Teppich entworfen

0a2d5cfbb5a7c529b7d3ff169e812399.jpeg

Der multidisziplinäre Künstler Scott Jarvie hat eine optische Illusion entworfen. Void Rug erzeugt aus einem bestimmten Blickwinkel das Bild einer klaffenden kreisförmigen Leere im Boden. Das Design wurde von der Vorstellung beeinflusst, dass das Design eines zweidimensionalen Teppichs durch einen dreidimensionalen Ansatz beeinflusst werden könnte, bei dem mehr Gedanken in das Design eingebettet waren als nur das Oberflächenmuster. Die Illusion der Tiefe wird durch sorgfältige Berücksichtigung von Perspektive, Licht und Textur erreicht.

Scott Jarvie hat einen Optical Illusion Void Teppich entworfen

Scott Jarvies Design ist ebenso ein Versuch der Illusion wie ein traditionelles Textildesign. Der Teppich ist ein einfaches geometrisches Muster; Wenn man es jedoch von einem bestimmten Aspekt aus betrachtet, wird es zu einer gefährlichen Leere im Boden. Es ist ein postmodernes Konzept mit einer modernistischen Palette. Die strenge Einfachheit der Ästhetik steht in deutlichem Gegensatz zu einigen jüngeren Entwürfen Jarvies. Das Stück strebt danach, mehr als ein Gebrauchsgegenstand zu sein, der Elemente des Surrealen oder des Jenseitigen, des Stoffes der Träume statt des täglichen Lebens ausstellt.

Scott Jarvie hat einen Optical Illusion Void Teppich entworfen

Scott Jarvie hat einen Optical Illusion Void Teppich entworfen

0 I like it
0 I don't like it