Werfen Sie vereinen Blick in dies Künstlerwerkstatt eines Stickereikünstlers

Werfen-Sie-einen-Blick-in-das-Atelier-eines-Stickereikunstlers-1
Werfen Sie vereinen Blick in dies Künstlerwerkstatt eines Stickereikünstlers

Sprechen Sie verbleibend vereinen inspirierenden und schönen Ort, um kreativ zu werden! Tamar Nahir Yanai ist Illustratorin, Stickerei-Künstlerin und Schraubenmutter von zwei Kindern. Sie hat dies Hochgefühl, dieses Studio wie ihre zu bezeichnen. Tamar lebt in Israel und illustriert seither mehreren Jahren Kinderbücher. In jüngerer Zeit ist er in die wunderbare Welt dieser Stickerei eingestiegen.

Tamar beschreibt ihre Arbeit wie „naiv, verträumt, aber sie rufen immer tiefe innere Emotionen hervor“. Ebendiese wunderschönen Strichzeichnungen zieren die Umschläge von Notizbüchern, Karten, Tragetaschen, Postern und natürlich fernerhin gebrauchsfertigen Stickereien!

Werfen Sie vereinen Blick in dies Künstlerwerkstatt eines Stickereikünstlers

Wir sind so zufrieden, die Gelegenheit gehabt zu nach sich ziehen, Tamar zu treffen, vereinen virtuellen Rundgang durch ihr schönes Studio zu zeugen und verbleibend ihre Arbeit zu schnattern. Vorlesung halten Sie weiter, um mehr von Tamar zu lauschen und mehr verbleibend ihre Tipps und Tricks z. Hd. diejenigen zu firm, die neu in dieser Stickerei sind!

Werfen Sie vereinen Blick in dies Künstlerwerkstatt eines Stickereikünstlers

Wie bist du zum ersten Mal zur Illustration und Stickerei gekommen?
Nachher sechs Jahren wie Grafikdesigner habe ich mich entschlossen, meinem Traum zu nachgehen und Kinderbücher zu illustrieren.

Wie Nebenprojekt begann ich, Zeichnungen meiner beiden Töchter zu erstellen, die sich langsam zu meiner Produktlinie entwickelten. 2011 eröffnete ich vereinen Etsy-Shop und begann meine Postkarten und Drucke zu verkaufen. Meine Faszination z. Hd. Stickerei begann wie Erwiderung gen Kundenanfragen. Früher nahm ich an Messung teil und bekam viele direkte Kundenfeedbacks – so erfuhr ich, dass die Personen ein Konzept wollten, dies schon gen Substanz gedruckt war, und noch besser, Teil eines vollständigen Kits mit Anweisungen, Nadeln und Zwirn, demnach sie könnte freimütig eintunken.

Werfen Sie vereinen Blick in dies Künstlerwerkstatt eines Stickereikünstlers

An welchem ​​Kunsthandwerk funktionieren Sie am liebsten mit Ihren Kindern?
Meine beiden Töchter lieben es zu zeichnen, deswegen genieße ich es, ihre Fortschritte zu sehen und von Zeit zu Zeit mit Tipps zu helfen, dennoch da sie Teenager sind, lauschen sie nicht immer zu 🙂 Meine ältere Tochter hat vor kurzem begonnen, ihre Zeichnungen gen T-Shirts und zu drucken daran denken, ihr eigenes Geschäftslokal zu eröffnen.

Werfen Sie vereinen Blick in dies Künstlerwerkstatt eines Stickereikünstlers

Erzählen Sie uns von Ihrem Studio! Wie hat sich dies im Laufe Ihrer Zeit wie Künstler verändert?
Nachher dieser Geburt meiner zweiten Tochter habe ich beschlossen, mein eigenes unabhängiges Unternehmen zu gründen und von zu Hause aus zu funktionieren. Zuerst arbeitete ich mit meinem Mann im selben Raum, dennoch wie dies Geschäftslokal anfing zu wachsen und ich Hilfe brauchte, beschlossen wir, wenige Renovierungsarbeiten durchzuführen und mein eigenes kleines Studio zu konstruieren. Dies Geschäftslokal wuchs irgendwas weiter, Kisten und anderes Arbeitsmaterial drangen in andere Teile des Hauses ein und wir zogen in eine größere Wohnung. Heute habe ich in meinem neuen Studio genug Sitzgelegenheit, um zu zeichnen, meine Arbeit zu fotografieren und natürlich vereinen Tisch zum Zusammenstellen dieser Stickereien und maximale Berücksichtigung z. Hd. jede Order, die ich erhalte.

Werfen Sie vereinen Blick in dies Künstlerwerkstatt eines Stickereikünstlers

Welches inspiriert dich ohne Rest durch zwei teilbar?
Meine Inspiration kommt von alltäglichen Erfahrungen. Wie meine Töchter aufwuchsen, wuchs fernerhin mein Illustrationsstil, dieser gereift ist. Selbst denke, dass ein Teil meiner Inspiration heute darin besteht, mich um die schönen Zimmerpflanzen zu kümmern, die wir in unserem Haus nach sich ziehen.

Werfen Sie vereinen Blick in dies Künstlerwerkstatt eines Stickereikünstlers




Welches sind Ihre Tipps z. Hd. Leser, die notfalls neu in dieser Stickerei sind?
Meine Stickworkshops werden von Frauen jeden Alters im Bursche von 8 solange bis 80 Jahren besucht. Ein Unerfahrener weiß vielleicht sehr wenig verbleibend Stickerei oder ist mit den Grundlagen des Handwerks vertraut, sieht dann dennoch plötzlich ein Konzept, dies er mag und dies ein überwältigendes Verlangen hat um es zu versuchen, unabhängig von seinem Niveau. Mit Entschlossenheit, Geduld und Ritus sehe ich Unerfahrener, die es schaffen, fernerhin fortgeschrittene Projekte anzugehen.

Vielen Danksagung an Tamar z. Hd. den kleinen Einblick in ihr Studio! Nachstellen Sie ihr gen Instagram, um verbleibend ihre neuesten kreativen Projekte gen dem Laufenden zu bleiben.

0 I like it
0 I don't like it